Image Image

Willkommen bei der

STADT NEUBURG AN DER DONAU

Die Stadt Neuburg an der Donau (30.000 Einwohner) betreibt insgesamt 5 Kindergärten. Drei hiervon (Brändström-Kindergarten, Kindergarten Sonnenhügel, Kindergarten Franziskanerstraße) befinden sich innerhalb des Stadtbereichs, weiterhin verfügen die Stadtteile Bittenbrunn und Heinrichsheim über jeweils einen städtischen Kindergarten.

Für das Kindergartenjahr 2021/2022 suchen wir für unsere Kindergärten nach interessierten, engagierten und tatkräftigen

Auszubildenden in der „Praxisintegrierten Erzieherausbildung“ (m/w/d)
Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen

Die Praxisintegrierte Erzieherausbildung (früher "OptiPrax") ist eine Alternative zur herkömmlichen fünfjährigen Erzieherausbildung.
In dieser Ausbildungsform wechseln sich Theoriephasen an der Fachakademie für Sozialpädagogik und Praxisphasen in sozialpädagogischen Einrichtungen in zweiwöchigen Rhythmus ab. Unseren Auszubildenden wird somit die Möglichkeit gegeben theoretische Inhalte möglichst gut in ihre praktische Arbeit einfließen zu lassen.
Im Gegensatz zur fünfjährigen Erzieherausbildung handelt es sich um eine duale Ausbildung mit einer entsprechenden Ausbildungsvergütung in allen drei Ausbildungsjahren.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulreife oder ein mittlerer Schulabschluss sowie eine abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung
  • Nachweis über eine Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung von mindestens 200 Zeitstunden oder FOS-Abschluss im Bereich Sozialwesen
  • Engagement, Freude und Geschick im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Kooperationsbereitschaft im Team
  • Motivation und Eigeninitiative
Sollten Sie aktuell die erforderlichen 200 Zeitstunden einer Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung nicht nachweisen können, bieten wir Ihnen soweit möglich vorab ein Praktikum zur Erfüllung der Voraussetzungen an.

Wir bieten

  • bestens ausgestattete Einrichtungen mit großzügigem Raumangebot
  • eine sehr gute personelle Aufstellung
  • ein kollegiales Arbeitsklima in sympathischen Teams sowie kontinuierliche Anleitung
  • Mitarbeit an der Umsetzung der pädagogischen Konzepte
  • Zeit für Kommunikation: Teamsitzungen, Vorbereitungszeit und Gespräche
  • geregelte Arbeitszeiten
  • eine attraktive Vergütung der Ausbildung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes, Besonderer Teil Pflege (TVAöD-Pflege):
    1. Ausbildungsjahr: 1.140,69€
    2. Ausbildungsjahr: 1.202,07€
    3. Ausbildungsjahr: 1.303,38€
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr

Unser Ziel ist es, im Anschluss an die Ausbildung einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz anzubieten.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen, lückenlosen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 23. April 2021 über das Bewerberportal (www.neuburg-donau.de/karriere) an die Stadt Neuburg an der Donau.


Für weitere Auskünfte und mögliche Rückfragen steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Carina Jankowski (Telefon 08431/55-492, e-mail: carina.jankowski@neuburg-donau.de), gerne zur Verfügung

Hinweis: Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit dieses Bewerberportal. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.

Zurück zu den Stellenangeboten Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung