Image

Willkommen bei der

STADT NEUBURG AN DER DONAU

Die Stadt Neuburg an der Donau (30.000 Einwohner) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Bauordnung

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden pro Woche) ein.

Das vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Mitarbeit bei der Bearbeitung/Verlängerung von Baugenehmigungen und Bauvoranfragen
  • Ausarbeitung von Anordnungen bzw. Bescheiden im Vollzug der Bayerischen Bauordnung und des Baugesetzbuchs
  • Bearbeitung denkmalschutzrechtlicher Angelegenheiten
  • Verwaltungsmäßiger Vollzug der Feuerbeschauverordnung
  • Klagebegründungen und Klageerwiderungen
  • Ahndung baugesetzlicher Ordnungswidrigkeiten
  • Erteilung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem WEG
  • Bearbeitung von Vorkaufsrechten
  • Digitalisierung des Bauantragsverfahrens

Das bringen Sie mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Qualifikationsprüfung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehemaliger gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) bzw. einen erfolgreich abgeschlossenen Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang II
  • einschlägige Berufserfahrung (idealerweise in der Bauverwaltung einer öffentlichen Verwaltung) wäre wünschenswert
  • bauverwaltungs- und bauordnungsrechtliche Grundkenntnisse
  • sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft
  • selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • gute allgemeine EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r bzw. Beamter/in in Vollzeit 
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einer lebenswerten und attraktiven Stadt auf einem krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team
  • eine Vergütung mit Entwicklung bis hin zur Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis zur Besoldungsgruppe A 11
  • eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (für Tarifbeschäftigte) sowie alle weiteren Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt behandelt.


Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen, lückenlosen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 06.06.2022 über das Bewerberportal (www.neuburg-donau.de/karriere) an die Stadt Neuburg an der Donau. Nutzen Sie hierzu den unten stehenden Button "Online-Bewerbung"!

Bei Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Leiter der Bauverwaltung, Herr Schmid (Telefon 08431 / 55-345), gerne zur Verfügung. 

Hinweis: Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit dieses Bewerberportal. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung