Image

Willkommen bei der

STADT NEUBURG AN DER DONAU

Die Stadt Neuburg an der Donau (30.000 Einwohner) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Umsatzsteuer

in Teilzeit (20 bis 25 Wochenstunden) für die Stadtkämmerei ein.

Das vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Erstellung der städtischen Steuererklärungen (Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer)
  • verwaltungsweite Umsetzung des § 2b UStG 
  • Implementierung eines internen Tax Compliance Systems
  • Bewertung aller Aufgaben und Prozesse hinsichtlich steuerrechtlicher Relevanz
  • Durchführung von Schulungen für die Fachbereiche, Unterstützung und Beratung der Kollegen/innen bei der Verbuchung und Steuerveranlagung
  • Ermittlung von Vorsteuerabzugsmöglichkeiten
  • Vertretung der Sachbearbeiterin für Gemeindesteuern

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Qualifikationsprüfung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (Fachrichtung Steuer)
  • einschlägige Berufserfahrung (idealerweise in der Steuer- oder Finanzverwaltung) wäre wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse im Steuer- und Verwaltungsrecht
  • Erfahrung in der Projektarbeit und didaktische Fähigkeiten
  • sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft
  • selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • gute allgemeine EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • eine Einstellung als Beamter/in in Teilzeit, nach Möglichkeit wird eine Versetzung angestrebt 
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einer lebenswerten und attraktiven Stadt auf einem krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch das Team der Finanzverwaltung sowie durch ein externes Steuerberatungsunternehmen in der Einführungsphase
  • am Bedarf orientierte Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Besoldung bis hin zur Besoldungsgruppe A 11
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt behandelt.


Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen, lückenlosen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29. April 2021 über das Bewerberportal (www.neuburg-donau.de/karriere) an die Stadt Neuburg an der Donau. Nutzen Sie hierzu den unten stehenden Button "Online-Bewerbung"!

Bei Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Stadtkämmerer Häckl (Telefon 08431 / 55-380) gerne zur Verfügung. 

Hinweis: Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit dieses Bewerberportal. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung